Mittelalterarchäologie in Niedersachsen

Lehre

Universität Göttingen, Seminar für Ur- und Frühgeschichte

Forschung

Goslar, Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege, Arbeitsstelle Montanarchäologie
Montanarchäologie im Harz (Übersicht zu den Forschungen der Arbeitsstelle)
Stadtarchäologie in Goslar (Übersicht zu den Grabungen seit 1981)

Wilhelmshaven, Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung
Übersichten zu den Projekten wie Siedlungsarchäologie, Vegetationsgeschichte und Archäobotanik, Küsten- und Quartärgeologie, Historische Siedlungsgeographie

Upstalsboom - Ausgrabung 2003: Informationen zur Forschungsgrabung des Archäologischen Dienstes der Ostfriesischen Landschaft auf dem vermuteten Versammlungsplatz der friesischen Landesgemeinden

Slawen an der unteren Mittelelbe: Informationen zum niedersächsischen Teilprojekt "Slawen und Franken am Höhbeck (Ldkr. Lüchow-Dannenberg)"

Denkmalpflegebehörden

Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege: mit Infos zum Referat Burgenforschung von Dr. H.W. Heine

Stadtarchäologie Buxtehude: Informationen über Geschichte und Grabungen der Stadtarchäologie.

Stadtarchäologie Cuxhaven: Noch findet sich nur die E-Mailadresse des wiss. Mitarbeiters Andreas Wendowski-Schünemann M.A., vielleicht wirds ja nochmal mehr;-)

Archäologische Denkmalpflege im Landkreis Cuxhaven: Informationen auf der Seite des Museums Burg Bederkesa; neben Kurznotizen zu Untersuchungen der Jahre 1998 und 1999 gibt es auch ausführliche Informationen über die Wurt Feddersen Wierde.

Kreisarchäologie Emsland: Informationen über das Ausstellungszentrum für die Archäologie des Emslandes.

Stadtarchäologie Göttingen: kurze Info auf den Seiten der Stadt Göttingen.

Landkreis Göttingen, Untere Denkmalschutzbehörde, Archäologische Denkmalpflege: Umfangreiche Informationen auf den Seiten des Kreisarchäologen Dr. K. Grote M.A.

Landesamt für Denkmalpflege, Arbeitsstelle Montanarchäologie/Goslar: Infos zur Außenstelle des Amts unter Dr. L. Klappauf

Stadtarchäologie Lüneburg: Inzwischen verfügt die Lüneburger Stadtarchäologie über eine eigene Domain, auf der neben Informationen über die Arbeit der Stadtarchäologie (darunter ein Kurzbericht zur Ausgrabung der abgegangenen Lambertikirche) auch eine sehenswerte Onlineausstellung zur Tabak und Tonpfeifen bereitsgestellt wird.

Kreisarchäologie Northeim: Infos auf den Landkreisseiten.

Ostfriesische Landschaft, Archäologischer Dienst (viele Informationen zur Geschichte, den Aufgaben und den Projekten der Forschungsstelle; für die Grabungen auf mittelalterlichen Fundplätzen gibt es eine eigene Übersicht!)

Kreisarchäologie Rotenburg (Wümme): Umfangreiche Informationen zu den Aufgaben und Grabungen

Stadtarchäologie Stade: Informationen zu den Aufgaben sowie zum Auswertungsprojekt 'Hafengrabung Stade'

Stadtarchäologie Uelzen: auf der Homepage des Museums des Landkreises findet sich eine kurze Infoseite zur Arbeit der Stadtarchäologie.

Vereine/Inititativen

Archäologische Kommission für Niedersachsen Infos zum Berufsverband der Archäologen in Niedrsachsen.

Ur- und Frühgeschichte in Niedersachsen: Infos zur Landesarchäologie, Bibliographien, Publikationsübersichten.

Freundeskreis für Archäologie in Niedersachsen Informationen zur Arbeit des Vereins und aktuelle Veranstaltungen.

Verein Lüneburger Stadtarchäologie: auf dem Server der Stadtarchäologie Lüneburg findet sich auch eine Seite mit Informationen über den Verein zur Förderung der archäologischen Forschung in der Stadt.

Dr. Klaus Grote: Die private Homepage des Göttinger Kreisarchäologen bietet viele Informationen zu Burgen, Wüstungen und Kirchen des Kreises.

Onlinepublikationen

G. Alper, Mittelalterliche Blei-/Silberverhüttung beim Johanneser Kurhaus, Clausthal-Zellerfeld (Harz). (Onlineausgabe eines Artikel in Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte 1998/Homepage der Harzarchäologie)

G. Almeling/A. Bulla,Untersuchungen zu einer frühneuzeitlichen Kloake in Hann. Münden, Landkreis Göttingen.
Archäologische Bestandsaufnahme und Vorstellung des Sachgutbestandes, besonders der Keramik-, Glas- und Fayence-Funde. (Onlineausgabe eines Artikels im "Göttinger Jahrbuch" - Band 45, 1997/Stadt Hannoversch-Münden).

R. Atzbach, Die mittelalterlichen Funde und Befunde der Ausgrabung Hannover-Bohlendamm. (Onlinepublikation der Magisterarbeit an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg 1994/mittelalterarchaeologie.de)

R. Bärenfänger:
Emden, Ausgrabung an der Emsmauer
Emden, Neuzeitliche Wasserbecken im Pelzerhaus
Inselgemeinde Juist, Ldkr. Aurich: Funde und Befunde aus Spätmittelalter und Neuzeit
Lütetsburg, Gde. Hage, Ldkr. Aurich: Mittelalterliche Moorsiedlung

Uttel, Gde. Stadt Wittmund, Ldkr. Wittmund Siedlung des Hoch- und Spätmittelalters
(alle Archäologische Forschungsstelle Ostfriesische Landschaft Aurich)

K. Grote:
Untersuchungen auf mittelalterlichen Wüstungen
Bernshausen - Wirtschaftshaupthof (Curtis) des Früh- bis Hochmittelalters
Archäologische und baugeschichtliche Untersuchungen an mittelalterlichen Kirchen und Klöstern in Südniedersachsen. (Artikel auf der privaten Seite von Dr. Klaus Grote)

M. Hamöller, Loga Gde. Stadt Leer, Ldkr. Leer: Archäologie im neuzeitlichen Schloßpark (Archäologische Forschungsstelle Ostfriesische Landschaft Aurich)

M. Henkel, Der Kachelofen - Ein Gegenstand der Wohnkultur im Wandel. Eine volkskundlich-archäologische Studie auf Basis der Hildesheimer Quellen. (Onlinepublikation der Diss. Göttingen 1999)

L. Klappauf:
Montanarchäologie im Harz

Grabung Schnapsweg/Harz
Stadtkernarchäologische Untersuchungen in Goslar und die Montanarchäologie des Harzes
Grabung Baßgeige in Goslar. Frühmittelalterliche Siedlung bei Goslar entdeckt (alle Homepage der Harzarchäologie)

E. Peters:
Wirdum, Ldkr. Aurich Hoch- und spätmittelalterliche Häuptlingsburg
(Archäologische Forschungsstelle Ostfriesische Landschaft Aurich)

E. Ring, Die Ausgrabungen in der Lüneburger St. Lambertikirche - Ein Arbeitsbericht (Homepage Stadtarchäologie Lüneburg)

C. Römer-Strehl, A. Gebel, G. H. Frischat, S. Krabath, Werkstoffwissenschaftliche Untersuchungen an bleiglasierten mittelalterlichen Scherben aus der Töpfereiwüstung Bengerode bei Fredelsloh, Ldkr. Northeim. PDF aus Concilium Medii Aevii 7, 2004,

W. Schwarz
Jennelt, Gde. Krummhörn, Ldkr. Aurich: Mittelalterliche Warft
Uttum, Gde. Krummhörn, Ldkr. Aurich: Siedlung des Mittelalters
(Archäologische Forschungsstelle Ostfriesische Landschaft Aurich)

 

^ zum Seitenanfang


Startseite | Bundesländer | überregionale Verbände | Onlinepublikationen

impressum | e-mail